Arganöl Anwendungsgebiete

Körperöl Arganöl pure, 150 ml

Argansan® ArganÖl

Argansan® ArganÖl „PURE“ – Hautöl 100% aus kbA., 150 ml

Zum Shop
Arganöl hat viele Anwendungsgebiete
Arganöl ist vielseitig anwendbar - von Kosmetik bis zur Küche

Der Arganbaum (Argania spinosa) befindet sich ausschließlich im südwestlichen Marokko. Dort ringen die Berberfrauen seit Urzeiten dem dornigen Gewächs etwa 30 Kilogramm Früchte ab, welche von ihnen in ungefähr 10 Stunden mühseliger Handarbeit zu einem einzigen Liter Arganöl verarbeitet werden. Das kostbare Öl wird als Heilöl sowie innerhalb der Kosmetik und der Küche eingesetzt.

Die Anwendung von Arganöl in der Küche

Für die Anwendung im kulinarischen Bereich eignet sich das Arganöl aus den leicht gerösteten Kernen der Arganbaumfrucht. Grundsätzlich kann das Arganöl für kalte wie auch warme Gerichte jeglicher Art genutzt werden, wobei es tropfenweise darüber verteilt wird. Das Öl sollte jedoch nicht übermäßig erhitzt werden, da es hierbei seine wertvollen Inhaltsstoffe sowie sein spezielles Aroma verliert. Das Arganöl wird idealerweise nach dem Garvorgang an die warmen Speisen gegeben, um sie gekonnt zu verfeinern.

Die optimale Lagerung des Arganöls

Wertvolles Arganöl ist kühl jedoch nicht kalt aufzubewahren, da die enthaltenen hochwirksamen Fettsäuren besonders hitze-, wie auch lichtempfindlich reagieren. Deshalb ist ein Kühlschrank nicht der optimale Lagerplatz. Ist die Temperatur zu niedrig, kann Arganöl flocken, es wird allerdings bei wärmeren Temperaturen umgehend wieder flüssig. Die empfehlenswerte Lagertemperatur liegt bei 10 bis zu 15 Grad Celsius.

Bildet das Arganöl nach einer längeren Standzeit minimale Ablagerungen, zeigt dieses Verhalten an, dass dieses Arganöl unbehandelt ist und lediglich fein gefiltert wurde. Das Depot (der Bodensatz) bedeutet dabei keinerlei Qualitätsverlust, sondern zeigt eine traditionelle und natürliche Herstellungsweise, ohne jeglichen maschinellen Einfluss, an. Wird die Arganölflasche kurz vor der Öffnung geschüttelt, lösen sich sämtliche Ablagerungen wieder auf.

Arganöl stellt ein Naturprodukt dar, welches bei optimalen Lagerbedingungen weit mehr als ein Jahr genutzt werden kann. Die spezielle Zusammensetzung des Öls bewahrt es vor einer starken Autoxidation (eine Oxidation mittels Luftsauerstoff) und erlaubt somit eine exzellente Haltbarkeit sowie Stabilität während des Erhitzens.

Die Anwendung des Arganöls in der Körperpflege und Heilung

Arganöl zeigt bereits kurz nach der Anwendung auf der Kopfhaut und in den Haaren seine positiven Effekte. Um speziell stumpfem Haar wieder einen natürlichen und gesunden Glanz zu geben werden lediglich einige Tropfen Arganöl benötigt, welche im trockenen Haar gleichmäßig verteilt werden. Die Haare werden dadurch geschmeidiger und lassen sich wesentlich einfacher kämmen.

Für eine intensive Haarkur wird je nach Haarlänge etwa 10 bis zu 20 Milliliter Arganöl im vorab gewaschenen Haar sowie der Kopfhaut einmassiert. Die Nährstoffe des Öls wirken intensiver, wenn das Arganöl erst ein wenig erwärmt wurde. Wird ein frischer Duft gewünscht, können einige Tropfen Zitronensaft im erwärmten Öl diesen Wunsch erfüllen. Nach dem Einmassieren bedarf es einer 30-minütigen Einwirkzeit, wobei ein Handtuch das Haar abdecken sollte. Das Haar wird anschließend ohne jegliches Shampoo mittels warmen Wassers ausgespült. Die Verwendung eines Shampoos würde den positiven Effekt des Arganöls wieder zunichtemachen. Das Haar sollte zudem nur an der Luft getrocknet werden.

Bei trockener Gesichtshaut kann beispielsweise 1 Esslöffel Arganöl in Kombination mit 1 Tropfen reinem Rosenöl effektiv helfen. Diese Mischung wird in sanften Kreisbewegungen im Gesicht aufgetragen.

Zu Heilzwecken sowie auch als effektive Vorbeugung gegen diverse Erkrankungen kann einmal pro Tag 1 Teelöffel mit einem Teelöffel Honig, 3x 1 Teelöffel natives Arganöl pur eingenommen oder täglich kulinarisch genutztes Arganöl äußerst wirkungsvoll sein.

Hinweis:
arganoel.info

Ähnliche Artikel zu Arganöl

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit auf unser Website zu bieten.
Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr lesen