Inhaltsstoffe,Wirkungen,Anwendungen,Rezepte Ihr unabhängiger Ratgeber zum wertvollen Arganöl
Mehr Informationen

Arganöl Duschgel zur wertvollen Hautpflege

Hautpflege mit Arganöl Duschgel
Arganöl-Duschgel – Körperpflege aus dem flüssigen Gold des Orients

Wer unter trockener Haut leidet, nach dem Duschen aber dennoch eine gesunde und gepflegte Haut haben möchte, sollte auf die besten Inhaltsstoffe aus der Natur setzen. Seit über 80 Millionen Jahren wachsen im Südwesten Marokkos die Arganbäume, deren Früchte die Grundlage für das wertvolle Arganöl bilden, das seit jeher für Heilung und Pflege eingesetzt wird. Bereits im 7. Jahrhundert v.Chr. wurde das „flüssige Gold Marokkos“, wie das Öl auch geheimnisvoll genannt wird, entdeckt und über viele Jahrhunderte nur von Berberfrauen hergestellt.

Das wertvolle Öl hat durch Händler dieser Region seinen Siegeszug um die Welt angetreten und kann heute als wirkungsvoller Bestandteil vieler Pflege-, aber auch zahlreicher Genuss-Produkte genutzt werden.

Die Kosmetikindustrie hat hier natürlich auch vor anderen Pflegeprodukten nicht halt gemacht. Duschgels mit Arganöl anzureichern ist dabei - unserer Meinung nach - eine sehr gute Idee, nutzt fast jeder täglich Duschgel und kann somit Säuberung und Hautpflege in einem "Abwasch" verbinden.

Arganöl – eine Wohltat für jede Haut

Schon seit Tausenden von Jahren schätzen Menschen das Arganöl zur Pflege ihrer Haut. Im Herzen Marokkos wird es von den Berbern verarbeitet und ist inzwischen nicht nur für die Kosmetikindustrie, sondern auch für die Sterneküche unverzichtbar.

Bestandteile wie Alpha-Tocopherol, Phytosterolen, 80 Prozent ungesättigte Fettsäuren und ein hoher Anteil an Vitamin E machen das Arganöl zu einem Jungbrunnen für den Körper. Als Bestandteil eines Duschgels, das man zur täglichen Körperpflege nutzen kann, sorgt es für die Linderung von Juckreiz, Akne und trockener Haut. Auch pur eingenommen entfaltet Arganöl seine heilende Wirkung oder kann direkt auf die betroffene Hautstelle aufgetragen und einmassiert werden.

Heilende Wirkung von innen und außen

Stärkung der Abwehrkräfte, Desinfektion und Verbesserung der Durchblutung: Arganöl ist ein Geheimtipp für das eigene Wohlbefinden. So kann man selbst bei Windpocken, Hämorrhoiden, Rheuma, Gelenkschmerzen, Neurodermitis oder der Schuppenflechte auf die Wirkung dieses wunderbaren Öls bauen.

Die Berber griffen selbst bei Problemen mit Magen und Darm sowie dem Herz-Kreislauf-System zu diesem Öl. Zudem ist es für seine lindernde Wirkung bei Sonnenbrand und kleineren Wunden bekannt. So ist es nicht verwunderlich, dass dieses Naturprodukt über die Jahrtausende hinweg nicht an Beliebtheit verloren hat und in immer vielfältigeren Pflegeprodukten Anwendung findet.

Arganöl in der modernen Kosmetik

Der Mensch von heute schätzt Arganöl als Bestandteil ganzer Kosmetikserien, sodass der Körper mit Cremes, Körperlotionen und auch Duschgel aus den besten Inhaltsstoffen gepflegt werden kann. Arganöl-Duschgel greift den Trend zu natürlichen, biologischen Produkten auf und eignet sich auch für empfindliche Haut. Zum hochwertigen Arganöl, das immer noch aus Marokko importiert wird, kommen dabei Zusätze wie milde, waschaktive Substanzen und andere natürliche Bestandteile wie beispielsweise Schwarzkümmelöl. So entsteht ein modernes Körperpflegeprodukt, das dem Wunsch nach sanften, aber doch intensiv pflegenden Produkten gerecht wird.

Duschgel mit Arganöl – einfach in der Anwendung

Gerade dann, wenn es einmal schnell gehen muss, ist Duschgel aus Arganöl besonders unkompliziert: Das Duschgel einfach auf die Haut auftragen, etwas aufschäumen und nach dem Waschen mit lauwarmem Wasser abspülen – so lässt sich eine sanfte Reinigung mit reichhaltiger Pflege verbinden. Gestresste Haut wird entspannt und mit viel Feuchtigkeit versorgt.

Ob nun als Duschgel, Creme oder auch pur: Die wertvollen Wirkstoffe des Arganöls wirken nicht nur heilend, sondern verleihen auch ein gutes Körpergefühl und sorgen für Wohlbefinden.

 

Hinweis:
arganoel.info

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit auf unser Website zu bieten.
Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr lesen